Hotel Schwartze Home Reservierungsanfrage Unterbringung und Preise Lyonel Feininger Galerie Anreise Kontakt Impressum

Das Hotel befindet sich direkt neben der Kirche des Ortes , ein

beliebtes Motiv des Bauhauskünstlers Lyonel Feininger.

 

Die Kirche zählt seid 1994 als erste Autobahnkirche in den neuen Bundesländer. Die Gelmerodarer Kirche durchzieht wie ein Leitmotiv alle Schaffensperioden des deutsch-amerikanischen Malers Lyonel Feininger und wurde durch ihn weltbekannt. In ihrer schlichten , klaren Form hat sie insbesondere in den expressiven , kubistischen Gemälden des Meisters ausdrucksstarke Interpretation erfahren. Sie sind Vorbild für die Konzeption der Lichtskulptur. Von der Kirche wird angenommen , das ihre Ursprünge bis an das 12.JH. n. Chr. zurückreichen. Mehrere Umbauten verliehen ihr die heutige Gestalt. Die Lichtskulptur ist ein temporäres Kunstwerk , dass von Donnerstag bis Sonntag neu entsteht. Ursprünglich dem glanzvollem Ereignis " Europäische Kulturstadt Weimar 1999 " gewidmet , ist sie inzwischen zu einem Wahrzeichen am südlichen Eingangstor der Stadt geworden.

Lyonel Feininger

Hotel Schwartze

+49 (3643) 59950

Entwurf und Gestaltung © MEDIA PLUS GmbH Weimar 2015 Lyonel Feininger
Hotel Schwartze Seitenmenü

Das Hotel befindet sich direkt

neben der Kirche des Ortes , ein

beliebtes Motiv des

Bauhauskünstlers Lyonel

Feininger.

 

Die Kirche zählt seid 1994 als erste Autobahnkirche in den neuen Bundesländer. Die Gelmerodarer Kirche durchzieht wie ein Leitmotiv alle Schaffensperioden des deutsch- amerikanischen Malers Lyonel Feininger und wurde durch ihn weltbekannt. In ihrer schlichten , klaren Form hat sie insbesondere in den expressiven , kubistischen Gemälden des Meisters ausdrucksstarke Interpretation erfahren. Sie sind Vorbild für die Konzeption der Lichtskulptur. Von der Kirche wird angenommen , das ihre Ursprünge bis an das 12.JH. n. Chr. zurückreichen. Mehrere Umbauten verliehen ihr die heutige Gestalt. Die Lichtskulptur ist ein temporäres Kunstwerk , dass von Donnerstag bis Sonntag neu entsteht. Ursprünglich dem glanzvollem Ereignis " Europäische Kulturstadt Weimar 1999 " gewidmet , ist sie inzwischen zu einem Wahrzeichen am südlichen Eingangstor der Stadt geworden.

Lyonel Feininger

Hotel Schwartze

+49 (3643) 59950

Entwurf und Gestaltung © MEDIA PLUS GmbH Weimar 2015